Einzelwettfahren und Schweizermeisterschaft der Jungpontoniere in Baden – Drei Top Ten Plätze in der Königsklasse, ein Top Ten bei den Jungfahrer

Unter der Hochbrücke, auf der Limmat in Baden fanden gleich zwei nationale Pontonier-Wettfahren statt. Am Samstag zeigten die erwachsenen Frauen und Mannen was Sie im fliessenden Gewässer zu Leisten vermögen. Am Sonntag fand die Jungpontonier Schweizermeisterschaft statt.

In der Königsklasse C (Boot 20- bis 42 Jahre) gelang es drei Top Ten Plätze zu ergattern. Mirco Wendel und Roland Honegger gelang es auf den 7. Kranzrang zu fahren. Mit dem 8. Krankrang folgten Roger Stöckli und Daniel Wirth. Auf dem 9. Kranzrang dann Patrik Wendel und Peter Wendel. Den 13. Kranzrang erreichten Stefan Maurer mit Alois Stenz. Roman Stettler und Fabian With erreichten den 28. Kranzrang.

An der Schweizermeisterschaft der Jung-Pontoniere am 2. September reichte es in der Kategorie I (Weidling bis 14 Jahre) Simon Hafner mit Ramon Etter auf den 9. Krankrang. Auf dem 13. Kranzrang folgten Shania Burger mit Maurice Meier. Als Doppelstarter erreichte auch Simon Kneubühl einen Kranz.

In der Kategorie III (Weidling 18 bis 20 Jahre) konnten Silvan Gehrig mit Sven Brem den 14. Kranzrang ergattern.

Herzliche Gratulation an alle Kranzfahrer! Nun folgt für die Jungpontoniere noch die Leistungsprüfung und anschliessend das Endfahren zusammen mit dem Wassersportclub Bremgarten.

Bericht: Pressechef Pontoniere Bremgarten, Bernhard Koch

Letze Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Nachdem gestern alle Zelte und Bauten erstellt wurden, war heute Tag der grosse Anlieferung. Die Boote sind da, das Festgelände ist fast bereit. Morgen Donnerstag, den 28.6. um 16:00 starten die Bremgarter zum Vor- und Einzelfahren und um 18:00 als Sektion. Alle Zuschauer sind gerne willkommen!

Unsere Bar ist ein Hingucker, mit bester Aussicht auf die „Schoggiseite“ von Bremgarten und auf den Einzel-Wettkampf, sie lädt zum verweilen ein . Macht Euch doch am besten selber auf den Weg und geniesst unser Highlight.

Habt Ihr die EPW2018 APP bereits auf Euer Smartphone geladen? Es ist der praktische Helfer wo, was, wann läuft. Ebenso können durch alle Benutzer Stimmungsbilder des Wettkampf oder des Festes hochgeladen werden.

Hier nochmals die direkten links in die Stores:
Apple iTunes Store (iOS)
Google Play Store (Andriod)

Bernhard Koch,
Pressechef

Bremgarter Pontoniere räumen erneut ab – Sieger mit Doppel-Podest, diesmal in Aarwangen

Patrick Wendel und Peter Wendel gewinnen das Wettfahren vor Mirco Wendel und Roland Honegger. Reto Stettler und Kevin Greber werden sehr gute Vierte gegen 182 Konkurrenten in der Königsklasse!

Bei bestem Wetter konnten die Pontoniere Bremgarten in Aarwangen ihre Form voll bestätigen. Mit dem Sieg, dem zweiten Podest Platz sowie dem vierten Platz in der Kategorie C, zwei Top 10 Plätze bei den Jungpontonieren, ein Top 10 Platz bei den Frauen und einige weitere Kränze eine sehr eindrucksvolle Präsentation – eine Ansage für das kommende Eidgenössische in Bremgarten.

In der Kategorie I (Weidling bis 14 Jahre) konnten Simon Hafner und Ramon Etter in die Top 10 fahren und den sehr guten 6. Kranzrang ergattern. Shania Burger und Maurice Meier erreichten den 11. Kranzrang.

In der Kategorie II (Weidling bis 16 Jahre) erreichten Michael Hafner und Simon Etter den 12 Kranzrang.

In der Kategorie III (Weidling 18 bis 20 Jahre) konnten Silvan Gehrig mit Sven Brem in die Top 10 fahren und den sehr guten 8 Kranzrang ergattern.

In der Frauen-Kategorie erreichten Sarah Leemann mit Denise Jakob einen weiteren Top 10 Platz mit dem sehr guten 9. Kranzrang. Als Doppelstarter gelang es dann auch Mirjam Wietlisbach einen Kranz zu ergattern.

In der Kategorie D (Boot ab 43 Jahre) erreichte Daniel Steinmann mit René Wendel den 23. Kranzrang.

In der Königsklasse C (Boot 20- bis 42-jährig) gelang es Patrik Wendel und Peter Wendel mit einer phantastischen Fahrt die Königsklasse zu gewinnen. Den hervorragenden zweiten Podest Platz erreichte Mirco Wendel und Roland Honegger. Nur knapp am Podest vorbei auf dem 4. Kranzrang folgten Reto Stettler und Kevin Greber. Den 11. Platz haben sich Stefan Maurer und Alois Stenz erkämpft. Den 38. Kranzrang erreichten Patrick Hiltmann und Bernhard Kohler.

Foto: <von Links: 2. Platz Roland Honegger und Mirco Wendel, 1. Platz Patrick Wendel und Peter Wendel (nicht auf dem Foto) aus Bremgarten, 3. Platz Silvan Schmid und Stefan Weiersmüller aus Mumpf – in der Königsklasse C Boot>

Mehr Fotos sind unter „Intern“ zu finden.

Herzliche Gratulation an die Podestfahrer, die Top 10 Fahrer und an alle Kranzfahrer! Es scheint, das kommende Eidgenössische beflügelt die Bremgarter zu Top-Leistungen. Wir sind gespannt auf den 29. Juni – 01. Juli 2018.

Die Vorbereitungen für das Eidgenössische Pontonierwettfahren in Bremgarten gehen auf den Endspurt zu. Bald wird der Festführer an die umliegenden Haushalte verteilt. Die eigens kreierte APP zum Anlass (iOS, Android) ist auf den App-Stores unter „EPW2018“ kostenlos verfügbar. Die neuesten Informationen zu den Vorbereitungen sind auf der Homepage www.pontoniere-bremgarten.ch zu finden.

Bericht: Pressechef Pontoniere Bremgarten, Bernhard Koch