Arbeiten der Armee der Presse vorgestellt

An der Reuss sind von Soldaten in den letzten drei Wochen zwischen dem Kraftwerk und dem Casino insgesamt 14 Holzpodeste mit Häuschen errichtet worden. 30 von der Armee eingesetzten Sappeure und Rammpontoniere haben einige Tonnen Holz verarbeitet.

Mit diesem letzten Teil der technischen Arbeiten hat der Geniezug mit Leutnant Andrea Bulloni seinen Auftrag erfüllt und dafür von OK-Präsident René Wendel ein grosses Kompliment erhalten.

 

Am 17. Februar wurde deshalb die Presse eingeladen und die Arbeiten vorgestellt. Vor Ort waren Oberst im Generalstab Daniel Reimann, Kommandant des Katastrophenhilfe-Bereitschafts-Battaillons 104/204,

Oberstleutnant Roger Kocher als militärische Verbindungsperson, sowie Leutnant der Geniezuges Andrea Bulloni.

Vom Organisations-Kommitee waren René Wendel (Präsident), Patrick Wendel (Chef Wettkampf) und Mirco Wendel (Chef Bau) anwesend. Die Presse war vertreten durch Lis Glavas vom Bremgarter Bezirksanzeiger (Medianpartner) und Walter Christen von der Aargauer Zeitung.

Zeitungsbericht Bremgarter Bezirks-Anzeiger

Zeitungsbericht Aargauer Zeitung

Bericht: Pressechef Pontoniere Bremgarten, Bernhard Koch

GV der Pontoniere Bremgarten – Neue Kräfte am Ruder

Am 16. Februar haben die Pontoniere Bremgarten die Generalversammlung abgehalten. Der Präsident David Wietlisbach führte zügig durch die umfangreiche Traktandenliste. Ein neuer Kassier und neue Jungfahrleiter wurden gewählt.

Von Links: Marco Steinmann (Kassier), Roman Stettler (Jungfahrleiter), Fabian With (Jungfahrleiter Stellvertreter)

Die Auszeichnung „Rostiger Anker“ für besondere Verdienste konnte sich Maurice Meier ergattern. Als Standartenträger würde erneut Michael Hafner vorgeschlagen.

Die Vorbereitungen für das Eidgenössische Pontonierwettfahren 2018 in Bremgarten laufen auf Hochtouren. Bauten der Armee sind abgeschlossen, 14 Podeste und Kampfrichter-Häuschen wurden fertiggestellt.

Der Verein freut sich nun auf die neue Saison und den bevorstehenden Grossanlass. Als nächstes steht am 17. März die Delegiertenversammlung im Casino Bremgarten an.

Bericht: Pressechef Pontoniere Bremgarten, Bernhard Koch

Vorstellung des Eidgenössischen an der PFK 2017 in Wynau

Heute haben René und Patrik detaillierter über unser Eidgenössisches informiert. Den Parcours für das Sektions- und Einzelfahren sowie die Infos rund um die Spezialwettkämpfe findet ihr auf unserer Wettkampfseite. Das Formular zur Anmeldung eines Vereins-Sponsor ist auf unserer Sponsorenseite erhältlich.

Als Einführung in die Präsentation zeigte René unseren Werbefilm:

Fällbaum geschlossen!

Liebe Wassersportler

Seit dem 14. Oktober 2017 ist der Fällbaum wieder geschlossen und nicht mehr passierbar! Wir wünschen allen eine schöne Wintersaison.

Die Pontoniere Bremgarten, Pressechef Bernhard Koch

Kunst im Wasser – erste Zeichen der Vorbereitungen für das Eidgenössische Pontonier Wettfahren sind sichtbar

Die Vorbereitungen schreiten gut voran. Die Detailplanungen nehmen langsam Formen an. Dabei kann das Organisationskommitee auf Unterstützung von Gemeinde, Vereinen und vielen Helfern zählen.

Rasch wurde die Bewilligung erteilt um den Brückenpfeiler des Isenlaufstegs künstlerisch aufzuwerten. Umgehend nahm dann die Idee Formen an. Seit Ende August ziert das Logo des Eidgenössischen Pontonier Wettfahren den rechten Brückenpfeiler des Isenlaufstegs in Bremgarten und dient als Vorbote auf die kommenden Festaktivitäten im Juni 2018.

Der Graffiti Künstler Pirmin Breu (pirminbreu.ch) aus dem Freiamt hat das Logo für das Eidgenössische Pontonier Wettfahren entworfen. Mit seinen unverkennbaren Figuren „Meine Menschen“ ist es ihm gelungen, die Sportart der Pontoniere lebendig darzustellen.

 

Bericht: Pressechef Pontoniere Bremgarten, Bernhard Koch