Kräftemessen an der Reuss – Bremgarten Triumphiert am Fällbaumcup auf dem Heimgewässer mit dem Sieg in der Königsklasse

Am 28. Mai 2016 konnten die Pontoniere Bremgarten ihr können auf der Reuss und auch beim durchführen von Grossanlässen erneut beweisen. Es war ein rundum gelungener Anlass mit etwas verregnetem Anfang und optimalen Bedingungen am Nachmittag. Bei schönstem Wetter genössen alle Teilnehmer den Wettkampf vor der malerischen Kulisse des Bremgarter Stätdli.

Der traditionelle Fällbaumcup wurde nun schon zum siebten Mal durchgeführt. Die Bremgarter Pontoniere haben sich viel vorgenommen und hart trainiert. Dies hat sich dann am Rangverlesen mehr als gelohnt – mit dem Sieg in der Königsklasse und Podestplätzen bei den Kategorien III, Boot C, Boot D und Frauen sowie 10 weiteren Kranzauszeichnungen.

DSC_7218

In der Kategorie I (bis 16 Jahre) fuhren Michael Hafner mit Simon Etter auf den 7. Kranzrang.

In der Kategorie III (18 bis 20 Jahre) fuhr Pascal Wietlisbach mit Andreas Greber auf den hervorragenden 3. Podestplatz. Als Doppelstarter konnte Pascal Wietlisbach mit Sven Brem einen Kranz gewinnen.

In der Frauen-Kategorie gelang es unseren Ehrendamen Sarah Lehmann mit Nadja Honegger auf den hervorragenden 3. Podestplatz zu fahren. Miriam Zandegiacomo und Denise Jakob erreichten den guten 6. Kranzrang.

In der Kategorie D (43+) erreichten Daniel Steinmann und René Wendel den ausgezeichneten 2. Podestplatz.

In der Königsklasse C (20- bis 42-jährig) konnten alle 10 gestarteten Boote eine Kranzauszeichnung erreichen. Es gelang Patrik Wendel und Peter Wendel den Sieg nach Hause zu tragen und den sensationellen 1. Podestplatz zu ergattern. Dicht gefolgt von Mirco Wendel und Roland Honegger auf dem ebenfalls hervorragenden 3. Podestplatz. Im 7. Kranzrang folgte Patrick Hiltmann mit Bernhard Kohler, im 8. Kranzrang Stefan Maurer mit Alois Stenz, im 22. Kranzrang Roman Stettler mit Fabian Wirt, im 29 Kranzrang Roger Stöckli mit Daniel Wirth, im 31. Kranzrang Christoph Müller mit Urs Hafner, im 32. Kranzrang Patricia Honegger mit Markus Stenz, im 36. Kranzrang Marco Steinmann mit Roland Vollenweider und im 38. Kranzrang Reto Lehmann mit Kevin Greber.

Ein sensationeller Erfolg für die Bremgarter Pontoniere – Gratulation!

Vielen dank allen Helfern und Pontonieren die so fleissig mitgearbeitet haben damit auch der siebte Fällbaumcup ein Erfolg wird der nicht so schnell vergessen geht.

Bericht: Pressechef Pontoniere Bremgarten, Bernhard Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.